Info-Stand „Gärtnern ohne Torf“ am 28. April 2012

Gemeinsame Aktion von LBV, BN und Kreisverband für Gartenbau und Landespflege

 

Reger Andrang herrschte am Info-Stand in der Landsberger Fußgängerzone am letzten April-Samstag unter dem Motto „Gärtnern ohne Torf“. Wurden doch dafür eigens Jungpflanzen von Zucchini, Pflücksalat und Sonnenblumen angezogen, selbstverständlich in torffreier Erde. Die Besucher durften sich Pflanzen selbst auswählen und Kinder der LBV-Jugendgruppe pflanzten die Setzlinge in Blumentöpfe. Die dabei verwendete Erdmischung bestand aus Kompost, den die Firma Lech-Kompost lieferte, sowie Oberboden, Sand und Rindenhumus. Zur Nährstoffergänzung war organischer Dünger zugefügt. Mit der Aktion wurde auf das Angebot an torffreien Erden aufmerksam gemacht.

Viele Besucher waren erstaunt, dass die in den Bau- und Gartenmärkten angebotenen Plastiksäcken mit der Bezeichnung „Erde“ in den meisten Fällen Torf enthalten. Doch es gibt bewährte torffreie Alternativen, die leider noch wenig bekannt sind. Erden ohne Torfanteil tragen zum Schutz der Moore und des Klimas bei. Diese im Handel angebotenen torffreien Produkte enthalten eine Mischung aus Kompost, Rindenhumus, Holzfasern oder auch Kokosfasern. Eine Zerstörung von Mooren für die Gewinnung von Torf wird dadurch vermieden. Beim Abbau von Torf werden erhebliche Mengen CO2 freigesetzt und damit das Klima belastet. Versuche in gärtnerischen Lehr- und Forschungseinrichtungen zeigen, dass mit torffreien Erden gleich gute Ergebnisse zu erzielen sind und Torf in Blumenerden entbehrlich ist.

Sehr begehrt war die vorbereitete Liste mit Bezugsquellen torffreier Erden. Die Veranstalter der Aktion, die Kreisgruppen des Landesbund für Vogelschutz und des Bund Naturschutz sowie der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege im Landkreis Landsberg fordern deshalb die Gärtnereien, Bau- und Gartenmärkte auf, den Kunden verstärkt torffreie Erden anzubieten.

 

(Fotos von C. Pfohlmann/LBV und M. Comes-Lipps/LBV)

 

zurück

 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang

 

_________________________________________________________________

 

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION