Aktuelles in der LBV-Kreisgruppe Landsberg

 

Herzlich willkommen bei der LBV-Kreisgruppe Landsberg am Lech!

___________________________________________________________________________________

 

 

Aktualisierung Jahresprogramm 2020: Neuer Stand: 3.2.2020 - siehe rechts!

 

Die Veranstaltung am 20.3.2020 findet im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes statt, 20 Uhr.

_____________________________________________________________________________

 

 

Vortrag "Insektenfreundliche Gartengestaltung" am Fr., 28. Februar 2020 um 20 Uhr

 

Vortrag von Dr. Andreas Fleischmann, Kurator an der Botanischen Staatssammlung München

 

Dr. Andreas Fleischmann, Insektenfan und häufig gebuchter Redner, zeigt uns, wie man die Insekten-Biodiversität im eigenen Garten oder auf öffentlichem Grün steigern kann.

In Zeiten des Insektensterbens ist dringend ein Umdenken gefragt. Mit einer naturnahen Gartengestaltung, den richtigen heimischen Wildpflanzen und einem reichen Angebot an blühenden Pflanzen und Nahrungspflanzen für Raupen und Larven kann man auch im Hausgarten einer beachtlichen Zahl von Arten einen kleinen Lebensraum bieten. Diese „Inseln“ und „Nektarstellen“ im besiedelten Raum sind äußerst wichtig als Trittsteine und Wanderwege für Insekten und andere Tiere.

Dr. Fleischmann zeigt Beispiele, wie man der heimischen Insektenvielfalt mit wenig Mühe und Geld, aber viel gutem Willen, helfen kann.

Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

Ort:   Sportzentrum Landsberg, Hungerbachweg 1

Zeit:   Freitag, 28. Februar 2020, 20.00 Uhr

___________________________________________________________________________

 

 

Mitgliederversammlung am Freitag, 6.3.2020, 20 Uhr

 

Mitgliederversammlung der LBV-Kreisgruppe Landsberg am Lech

 

Tagesordnung:

  1. Bericht des Vorsitzenden
  2. Kassenbericht mit Bericht der Kassenprüfer
  3. Aussprache und Entlastung des Vorstandes
  4. Ehrungen
  5. Ausblick auf 2020
  6. Wünsche und Anträge, Sonstiges

Anträge bitte 4 Wochen vorher schriftlich beim Vorstand einreichen!

 

Ort:   Gasthof Bräustüberl, Augsburger Straße / Waitzinger Wiese 2
          in Landsberg

Zeit:  Freitag, 6. März 2020 um 20 Uhr

_________________________________________________________________________________

 

 

"Klimawandel - Einfluss auf Mensch und Natur im Allgäu" - 20. März 2020, 20 Uhr

 

Vortrag von Dr. Michael Schneider, Biologe

 

Ort:  

Von-Kühlmann-Straße 15
Landratsamt Landsberg, Großer Sitzungssaal  
86899 Landsberg am Lech

Zeit:  Freitag, 20. März 2020 um 20 Uhr

______________________________________________________________________________

 

 

Vogelstimmen-Führung um die Kiesgrube Thaining am So., 29. März 2020, 7.30 - 10 Uhr

 

mit der Biologin Beatrix Saadi-Varchmin

 

Treffpunkt:   Eingang des Kieswerks Thaining

Zeit:              Sonntag, 29. März 2020, 7.30 - 10 Uhr

___________________________________________________________________________

 

 

Aktion MACH MIT - HÖR AUF – Stoppt die exzessive Silvesterknallerei

 

Die LBV-Kreisgruppe Landsberg startete 2018 die Aktion MACH MIT - HÖR AUF.

 

Was wir bis jetzt erreicht haben, steht im folgenden Artikel!

_______________________________________________________________________________

 

 

Gartenratgeber 10/2019 "Umwelt- und klimafreundlich gärtnern ohne Torf"

 

________________________________________________________________

 

 

Interview mit Dr. Andreas Fleischmann zum Thema "Blühstreifen"

 

Im BR-Fernsehen in der Sendung "Unser Land" vom 4.3.2018 um 16.15 Uhr kam ein Interview mit dem Biologen Dr. Andreas Fleischmann, Kurator an der Botanischen Staatssammlung München zum Thema

 

"Können Blühstreifen für Insekten zur Todeszone werden?"

 

Es ist gut gemeint, wenn Landwirte neben ihren intensiv genutzten Feldern bunte Blühstreifen anlegen. Doch wenn das Saatgut der Ackerkultur mit einem Neonicotinoid gebeizt wurde, können die Insektengifte durch Auswaschungen im Boden in die Pflanzen der Blühstreifen wandern, sammeln sich in den Pollen an und werden zur tödlichen Falle für Insekten."

 

Link zur Sendung (dauert ca. 4 Minuten):

https://www.br.de/mediathek/video/interview-mit-andreas-fleischmann-koennen-bluehstreifen-fuer-insekten-zur-todeszone-werden-av:5a99881ae9f1de0018cba0a8

 

_______________________________________________________________________________

Neue Bezugsquellenliste für torffreie Erden

 

Es gibt eine aktualisierte Bezugsquellenliste (April 2017) für torffreie Erden im Landkreis Landsberg:

 

PDF-Datei öffnen

___________________________________________________________________________

 

 

Gutachten empfiehlt Torfausstiegsstrategie!

 

Weiter...

________________________________________________________________________________

 

 

Mitmachflora Ammersee

 

Die Ammerseeregion zählt zu den botanisch artenreichsten Gebieten Deutschlands. Sie ist deshalb einer der 30 „Hotspot-Regionen der Biodiversität“ in Deutschland.

Im Rahmen des Teilvorhabens „Mitmach-Aktion Internet-Flora Ammersee“ kurz "Mitmachflora Ammersee" bildet der LBV Oberbayern interessierte Laien zu ehrenamtlichen Kartierern aus. Auf der Projekthomepage www.ammerseeflora.lbv.de können Beobachtungen von sogenannten "Steckbriefarten" oder ganze Kartierlisten eingegeben werden. Das Projektgebiet der Mitmachflora erstreckt sich rund um den Ammersee, einschließlich der umgebenden Leiten, der Feuchtgebiete im Norden bis Grafrath und im Süden bis Wielenbach. Weiterhin werden klassen- und fächerübergreifende Projekttage an Schulen initiiert. Damit möchte der LBV das Bewusstsein für die heimische Artenvielfalt stärken und wichtige Daten zur Verbreitung der Höheren Pflanzen in der Region sammeln.

 

Öffentliche Veranstaltungen und Kartierexkursionen

Schulprojekte und Fortbildungen für Lehrer...

_________________________________________________________________________________

 

 

Aktualisiert: Zahlen zur Torfverwendung /Torfverschwendung (1 Seite; Februar 2016)

__________________________________________________________________________________

 

 

Unsere Aktion: "Besser gärtnern ohne Torf"

Foto: C. Brösamle / H. Streicher
Foto: C. Brösamle / H. Streicher

 

Mit unserer Aktion "Besser gärtnern ohne Torf - denn Torf gehört ins Moor" wollen wir einen aktiven Beitrag leisten zum Schutz der Moore und zum Klimaschutz.


Weitere Infos, Flyer, Tipps und LINKs

_________________________________________________________________

Das schützen wir!

Regensburger Geißklee, Bild: LBV LL
Regensburger Geißklee, Bild: LBV LL

 

Regensburger Geißklee, auch Regensburger Zwergginster

Chamaecytisus ratisbonensis

ziemlich selten

 

Weitere seltene Pflanzen


_________________________________________________________________

Termine der Naturschutzjugend

__________________________________________________________________________

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Stunde der Wintervögel 2020
10. - 12. 1. 2020
Vogel des Jahres 2020
Foto: Zdenek, Turteltaube
Stunde der Gartenvögel 2019
Vogelstimmen-CDs
Vogelstimmen-CDs von
Beatrix Saadi-Varchmin
Igel melden!
Igel melden!
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION